Deutsch

 

REBOWL x Lieferdienste

Interessierst du dich dafür, REBOWL über Lieferando oder UberEats anzubieten? Alle nötigen Details dazu haben wir hier für dich zusammengefasst!
 
 

Unser digitales Pfandsystem

Für Bestellungen über Lieferando und Uber Eats in REBOWLs nutzen wir ausschließlich unser digitales Pfand. Das bedeutet, dass die Endkund:innen  das Pfand nicht direkt bei Euch (oder den Lieferdienst) hinterlegen, sondern über die RECUP Kunden App. Ihr, als REBOWL-Partner, erhaltet von uns, RECUP, monatlich das ausgegebene Pfand gutgeschrieben.

Eine Registrierung für das digitale Pfand ist notwendig, damit ihr REBOWLs über Lieferdienste anbieten und ausgeben könnt.

Registriere Dich hier für das digitale Pfand!

So funktioniert das digitale Pfand mit Lieferando & Uber Eats:

Bestellung erhalten
Kund:innen wird in eurem Menü die Option "REBOWL" für 0,00€ angezeigt. Um diese zu nutzen, fügen Kund:innen einen Liefer-Token aus der RECUP Kunden App im Kommentarfeld ein. 

1. Kommentarfeld überprüfen
Ihr überprüft bei jeder Bestellung, ob ein Token im Kommentarfeld mitgeschickt wurde: wenn ja, dann bedeutet das: REBOWL als Verpackung nutzen!

Beispiel: R-ZAT-TUV - Bitte verpacke mein Essen in den REBOWL Mehrwegschalen!

2. Token eingeben
Du gibst das sechsstellige Liefer-Token in der RECUP Partner App ein. Du brauchst nur einen Token pro Bestellung.

Die Token haben immer das Format: R -xxx-xxx

 

3. Bowls scannen
Du scannst die benötigte Anzahl REBOWLs für die Bestellung mit der RECUP Partner App und verpackst das Essen. Du kannst beliebig viele  Bowls mit 1 Token einer Bestellung scannen.

4. Lieferung/ Rücknahme
Du lieferst die Bestellung in REBOWLs aus.
Kund:innen können später die REBOWLs bei jedem REBOWL Partner zurückgeben. Das Pfand wird dabei in Bargeld ausgezahlt.

5. Pfand erhalten
Wir sammeln das Pfand von den Kund:innen ein. Du erhältst eine monatliche Gutschrift von uns mit allen ausstehenden Pfandbeträgen des Vormonats.

 

Ein Video sagt mehr als tausend Worte.

Schau Dir unser kurzes Erklärvideo an, das die obigen Schritte nochmal genau erklärt.

Hier kannst Du Dir auch noch zusätzlich unser einseitiges Factsheet in deutsch & englisch herunterladen, das Du für die Schulung Deiner Mitarbeiter:innen nutzen kannst.

Anleitung Lieferando/ Uber Eats

Und was ist mit Wolt?

Du möchtest REBOWLs auch über Wolt ausgeben? Dann fülle kurz dieses Formular aus, damit Wolt die REBOWL Pfandschale Deinem Wolt Menü hinzugefügt wird (für 5,00€ Pfand, ohne Umsatz-Kommission an Wolt). Hierfür benötigst Du das digitale Pfand und die RECUP Partner App nicht. 

Anleitung Wolt

 

Ich möchte mitmachen! Was muss ich tun?

Das wichtigste zuerst:

Registriere Dich hier für das digitale Pfand!

So geht´s danach weiter:

2. App downloaden
Nachdem Du die Log In Daten von uns erhalten hast, lade die RECUP Partner App auf das Handy, das Du zum Scannen verwenden möchtest

3. Passwort erstellen
Erstelle ein eigenes Passwort, damit Du Dich von jedem Gerät aus einloggen kannst

4. Mit App vertraut machen
Schau Dir die App an und stelle sicher, dass das Handy in Deinem Restaurant bereit liegt

5. Personal schulen
Zeige Deinen Mitarbeiter:innen, wie die App und der Prozess mit Lieferando/ Uber Eats & REBOWL funktioniert

Und zu guter Letzt:  Schreibe partner@lieferando.de, dass Du die "REBOWL Mehrwegverpackung nach Standard" bei Euch im Menü haben möchtest. Dieses wird für 0,00€ gelistet und erklärt den Kund:innen, was sie tun müssen.

Die Vorteile des digitalen Pfandsystems

RECUP_Icon_Produkte

Kostenlos
Keine zusätzlichen Kosten für Dich - die Transaktionsgebühren übernehmen wir

RECUP_Icon_Planbarkeit

Bargeldlos
Hygienisch & digital - Corona-konform, ganz ohne Bargeld

RECUP_Icon_Systemkosten

Sicher & risikofrei
Wir kümmern uns darum, das Pfand von den Kund:innen zu erhalten

RECUP_Icon_Love

Einfach
Fügt sich nahtlos in Deine bestehenden Prozesse ein

Fragen & Antworten

Kostet mich REBOWL über Lieferando / Uber Eats bzw. das digital Pfand etwas zusätzlich?

Nein, das digitale Pfand ist für Dich komplett kostenlos!
Im Gegenteil: wir übernehmen die Transaktionsgebühren für die Pfand-Zahlungen, das heißt, Du sparst sogar Geld.

Was nutzt mir das digitale Pfand?

Das digitale Pfand ermöglicht es Dir, auch Online Bestellungen in Mehrwegverpackungen anzunehmen und auch hier der Einwegverpackung den Kampf anzusagen. 

Du erreichst damit eine ganz neue Kundengruppe und positioniert Dich dieser gegenüber als nachhaltig orientiertes Unternehmen und tust dabei noch etwas Gutes.

Was brauche ich alles, um das digitale Pfand für Lieferdienste zu nutzen?

Ganz einfach: die RECUP Partner App, einen Liefer-Token pro Bestellung und geschultes Personal, das den Ablauf kennt.

Bitte schule alle Deine Mitarbeiter:innen, die mit Lieferbestellungen zu tun haben! Wir versuchen den Prozess so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten und Dir alles wichtige Schulungsmaterial zur Verfügung zu stellen. Wenn Du weiteres Material brauchst, wende Dich bitte an uns.

Woher bekomme ich das Liefer-Token?

Das Liefer-Token erhältst Du von Deinen Kunden. Sie geben es einfach in ihrer Lieferando-Bestellung im Kommentarfeld an. Du kannst das Liefer-Token auf deiner Bestellübersicht oder dem Lieferbon unter “Anmerkungen” oder "Kommentar" sehen.

Ein Liefer-Token sieht z.B. so aus: R-TUK-RAW.

Wenn in der Bestellung eines der Gerichte das Add-on/Extra "REBOWL" enthält, aber kein Liefer-Token angegeben wurde, hat der Kunde dies vermutlich vergessen. Wenn Du Zeit hast, kannst du es vom Kunden telefonisch erfragen. Wenn nicht, dann verwende für diese Bestellung bitte keine REBOWLs (denn ohne Token kannst Du sie nicht scannen).

Was tue ich, wenn das Liefer-Token bei der Bestellung fehlt?

Wenn eine Bestellung  das Gericht "REBOWL Mehrwegverpackung" enthält, aber kein Liefer-Token angegeben wurde, hat der Kunde dies vermutlich vergessen. Wenn Du Zeit hast, kannst du es vom Kunden telefonisch erfragen. Wenn nicht, dann verwende für diese Bestellung bitte keine REBOWLs (denn ohne Token kannst Du die Bowls nicht scannen und bekommst leider keinen Pfand nachträglich von uns, weil wir nicht wissen können, wieviele Bowls ausgegeben wurden und wir das Pfand nicht von dem Kunden erhalten).

Wieviele REBOWLs kann ich pro Gericht verwenden?

Das ist komplett Dir überlassen - Du entscheidest, wieviele REBOWLs du für das jeweilige Gericht benötigst. Über das Liefer-Token der Kund:in verrechnen wir dann alle REBOWLs, die Du einscannst.

Kann ich REBOWLs auch ohne scannen versenden?

Nein! Denn nur für die REBOWLs, die Du mit der RECUP Partner App einscannst, wird der Kund:in auch das Pfand berechnet. Bitte achte deshalb darauf, dass Du und Deine Mitarbeiter:innen immer alle Bowls scannen, die für eine Bestellung verpackt werden, ansonsten können wir Dir den entsprechenden Pfandbetrag im Folgemonat nicht auszahlen. REBOWLs, die Du ohne Scannen ausgibst, werden umsonst ausgegeben.

Kann ich falsch gescannte REBOWLs wieder aus einer Bestellung entfernen?

Ja, Du kannst eine REBOWL jederzeit wieder entfernen. Öffne hierzu die Bestellung, tippe auf "Produkt hinzufügen / löschen" und scanne die betreffende Bowl erneut. Dadurch wird sie aus der Bestellung entfernt.

Wie und wann erhalte ich das Pfand?

Das Pfand erhältst Du zu Beginn des jeweiligen Folgemonats in Form einer Gutschrift von uns, RECUP. Hierzu musst Du nichts weiter tun, wir erledigen alles für Dich! Stelle nur sicher, dass du eine Kontoverbindung bei der Registrierung für das digitale Pfand angegeben hast.

Wie nehme ich REBOWLs von Kunden zurück?

Die Rücknahme von REBOWLs ist aktuell noch nicht digital per App möglich. Das funktioniert ganz einfach in unserem regulären Pfandsystem per Bargeld - d.h. Ihr erhaltet vom Kunden die REBOWLs und der Kunde erhält den Pfandbetrag in bar von Euch (5€/REBOWL).

Kann ich die RECUP Partner App auf mehreren Handys/Tablets gleichzeitig nutzen?

Ja, Du kannst die App auf beliebig vielen Endgeräten installieren. Stelle aber bitte sicher, dass nur Personen zugriff darauf haben, die auch wissen, wie es funktioniert.

Kann ich die RECUP Partner App für Lieferando und Uber Eats gleichzeitig nutzen?

Wenn du Uber Eats und Lieferando gleichzeitig anbietest, kannst Du den gleichen RECUP Partner App Account für beide Lieferdienste nutzen.

Wenn Du aber mehrere Ausgabestellen hast, musst Du für jede einen eignen App Account nutzen, damit wir das Pfand korrekt für die richtige Ausgabestelle gutschreiben können.

Wie füge ich das Gericht "REBOWL Mehrwegverpackung" meinem Lieferando/ Uber Eats Menü hinzu?

Lieferando: Schreibt dafür einfach eine E-Mail an partner@lieferando.de und sagt nur kurz, dass ihr das "REBOWL Item nach Standard" hinzugefügt haben möchtet.

 

Uber Eats: Schreibt dazu gerne an alexandra.berendes@recup.de 

Kann ich ein Handy bzw. einen einzigen Nutzer-Account für mehrere Restaurants verwenden?

Nein, pro Restaurant benötigst Du einen eigenen Nutzer-Account bei uns, d.h. ein eigenes Handy oder Tablet. Nur dann erhältst Du auch pro Restaurant eine eigene monatliche Pfandabrechnung.

Ein:e Kund:in fragt wann das negative Guthaben in der RECUP Kunden-App ausgeglichen wird.

Die Rücknahme von REBOWLs ist aktuell noch nicht digital per App möglich. Die Kunden müssen daher ihr Pfand bei Rückgabe der REBOWLs noch in bar zurückerhalten. Das negative Guthaben wird 14 Tage nach Ausleihe ausgeglichen. Das Pfand wird also von  ihrer hinterlegten Zahlungsart abgezogen und befindet sich bar im Portemonnaie der Kunden.

Wie gebe ich REBOWLs über Wolt aus?

Bei Wolt können wir einfach die REBOWL für 5€ in eurem Menü listen. Die Kund:innen können diese dann ganz einfach bei einer Bestellung hinzufügen - ihr und auch die Kund:innen brauchen dafür keine RECUP App.

Wenn Du REBOWLs über Wolt ausgeben möchtest, meld Dich einfach bei alexandra.berendes@recup.de

Wo finde ich mehr Informationen?

Weitere Informationen findest du unter https://info.recup.de/anleitung-partner-app oder Du wendest Dich an unser Customer Happiness Team unter kontakt@recup.de

Und was machen meine Kund:innen?

In diesem Video siehst Du, wie das ganze für Deine Kund:innen aussieht:

  • Gerichte auf Lieferando oder Uber Eats auswählen
  • Liefer-Token in der RECUP Kunden App erstellen & kopieren
  • Token in das Kommentarfeld beim Lieferdienst einfügen
  • Essen in REBOWLs geliefert bekommen und bei jedem REBOWL Partner zurückgeben

Lade Dir die RECUP Partner App runter:

Download_on_the_App_Store_Badge_DE_blk_092917 DE
Google Play Store White